Das Retail-Casting erfolgt über einen dreistufigen Auswahlprozess.

Vorauswahl

Informieren Sie sich auf dieser Website und registrieren Sie sich hier. Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Konzeptpräsentation auf der Website hoch.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 14.06.2018.

Nach Bewerbungsschluss wählt eine siebenköpfige Fachjury unter Ausschluss der Öffentlichkeit die fünf Finalisten.

Die Jury beurteilt die Bewerbungen nach drei wesentlichen Kriterien:

  • Wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Konzepts
  • Innovationsgrad des Konzeptes
  • Qualität der Bewerbung

Nach der ersten Entscheidung der Jury werden die Top 5 benachrichtigt und öffentlich bekanntgegeben.

Public Voting

Im Juni 2018 werden die Konzepte der fünf Finalisten auf der ALEXA Facebook Seite der Öffentlichkeit präsentiert. User der Online-Medien können die Konzepte nach drei Kriterien bewerten:

  • Möchte ich dieses Konzept als Store im Alexa haben?
  • Wie innovativ finde ich das Konzept?
  • Hat das Konzept aus meiner Sicht das Potenzial, sich am Markt bzw. im Alexa zu etablieren?

Finale

Nach Abschluss des Public Voting tritt die Fachjury ein zweites Mal zusammen. Sie bewertet die Finalisten nach denselben Kriterien wie die Öffentlichkeit beim Public Voting.

Die Bewertungen der Öffentlichkeit und der Jury werden mit jeweils 50% gewichtet. Aus den Ergebnissen dieser beiden Abstimmungen wird der Gewinner des Wettbewerbs ermittelt.

 

Die wichtigsten Daten im Überblick

31. Januar 2018

Bewerbungsstart

Bewerbungsstart

14. Juni 2018

Bewerbungsschluss

Bewerbungsschluss

18. Juni 2018

1. Jury-Sitzung

1. Jury-Sitzung

Juli 2018

Public Voting auf Facebook und Bekanntgabe der Finalisten

Public Voting auf Facebook und Bekanntgabe der Finalisten

Juli 2018

2. Jurysitzung

2. Jurysitzung

Juli 2018

Bekanntgabe der Gewinner

Bekanntgabe der Gewinner

September 2018

Store-Eröffnungen „First Store Vol. ll“

Store-Eröffnungen „First Store Vol. ll“